Lade...
  • 1. Juli 2019
  • Wettbewerbsbeitrag

Bildung in der digitalen Welt: Gabriel Imthurn – Lernumgebung Musik | Singen

Fächerübergreifender Wettbewerb für Lehrer*innen, Schüler*innen und Studierende

Das bebilderte Abstract finden Sie hier

von Gabriel Imthurn und Team, PH FHNW


1. Ziel:

Durch die Lernumgebungsplattform soll ein OER-Lehrmittel geschaffen werden, das für ein breites Publikum zugänglich ist. Vielfältige Sozialformen und individualisiertes Lernen stehen im Zentrum der kompetenzorientierten und aufbauenden Aufgabensets (Wilhelm, M., Luthiger, H., & Wespi, C. (2014). Prozessmodell zur Entwicklung kompetenzorientierter Aufgabensets. Luzern: Pädagogische Hochschule Luzern.)

2. Erreichte Ziele

Die Webseite steht, die Kapitel der Lernumgebung Singen sind gesetzt und für einige Kapitel wurden schon vollständige Aufgabensets entwickelt. Weiter besteht schon die Struktur des restlichen Lehrmittels.

3. Nichterreichte Ziele

Noch nicht alle Kapitel haben ausformulierte Aufgabensets. Einige Bereiche brauchen noch eine Klärung der Struktur und Inhalte. Wir wollen noch mehr mit Lernvideos arbeiten.

4. Zeitlicher Rahmen

In den nächsten Monaten/Jahren werden wir kontinuierlich in verschiedenen kollaborativen Ar-beitsformen die Webseite weiterentwickeln.

5. Praktische Durchführung

Die Aufgabensets können vollständig oder teilweise übernommen werden und wurden durch einige Lehrpersonen schon im Unterricht getestet. Weiter wurden viele Aufgaben in der Aus-und Weiterbildung verwendet.

6. Einbezogene Personen

Gabriel Imthurn (Webmaster, Initiant, Hauptverantwortlicher)

Simon Moesch (Oberstufenlehrer, Ideengeber, Testlehrperson für die Schule)

Debora Büttner (Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Expertin Stimme)

Samuel Marti(Testperson für die Schule)Matthias Zuppinger (Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Hören und interaktive Inhalte)

Studierende Sek I der PH FHNW (Entwicklung eines Aufgabensets)

7. Verbindung zum Lehrplan

Die Aufgaben sind auf den Lehrplan 21, welcher in der deutschsprachigen Schweiz bis im Jahr 2021 flächendeckend eingeführt wurde, abgestimmt und es gibt direkte Links von den Aufgabenstellungen zum Lehrplan und zurück.

8. Dokumentation 

Die Website lernumgebungen.ch selbst

Plakat mit einer Übersicht

9. Verbesserungsvorschläge

Es wäre eine grosse Verbesserung, die Seite vervollständigen zu können.

Die angedachte Portfoliostrategie für die Schülerinnen und Schüler bräuchte eine Anbin-dung an ein Portfoliosystem wie Mahara.§Dazu sollte es möglich sein, plattformübergreifend Audio-Aufnahmen zu machen und zu speichern.

10. Übertragbarkeit auf andere Lerngruppen

Die Aufgaben können vor allem für ältere Gruppen angepasst werden.

11. Entstehung:

1. Jahr: 2015

2. Wie viele Personen: 3: Gabriel, Matthias, Debora(sonst gibt es keine Mitarbeiter, aber gewünscht wäre es schon.)

3. Wo entstanden: PH FHNW: Gabriel Imthurn Dozierender für Sek I und Sek II im Fach Musik, Sekundarlehrer

4. Durchführungszeitraum: 2015-2020

5. Wie entstand das Projekt: In einem Team


Übersicht der Website
Lernumgebung Singen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites
Top