Lade...

Rechte

Ziel des Wettbewerbveranstalters „Bildung in der digitalen Welt“  ist es, Ergebnisse einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen. Zu diesem Zweck ist eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit im Internet, sowie verschiedene Publikationen vorgesehen.
Alle von der Jury ausgezeichneten Projekte werden im Ganzen oder zum Teil in folgenden Medien dokumentiert und/oder veröffentlicht:

• Website www.digitalisierung.education (und der Wettbewerbsveranstalter  (https://www.fk8.uni-wuppertal.de/))
• Präsentation der Preisträgerbeiträge in Wort, Bild und Ton auf der Veranstaltung an der Bergischen Universität Wuppertal
• Laudationes der Preisträger zur Preisverleihung und auf der Webseite www.digitalisierung.education.
• Dokumentation der Veranstaltung mit Ausschnitten aus Preisträgerprojekten

Projekte, die mit einem Preis ausgezeichnet werden oder eine Anerkennung erhalten, werden auf www.digitalisierung.education sowie ggf. bei YouTube ungelistet veröffentlicht. Des Weiteren wird die Preisverleihung im Rahmen einer Veranstaltung an der Bergischen Universität Wuppertal stattfinden, auf der alle Beiträge der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Webseite
Präsentation und Preisverleihung während Symposiums
Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation
Allgemeine Regelungen

 

 

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites Top